Bedenke stets, daß alles vergänglich

ist; dann wirst du im Glück nicht zu

fröhlich und im Leid nicht zu traurig

sein.

 

Sokrates

Seebestattungsverfügung

 

Bei einer Seebeisetzung muss gemäß Bestattungsgesetz des Landes NRW
eine zu Lebzeiten verfasste handschriftliche Willenserklärung vorliegen.
Daraus muss hervorgehen, dass eine besondere Beziehung zur See vorliegt
und daher eine Seebeisetzung gewünscht ist.


In unserem Formular geben wir Ihnen die Textformulierung vor. Wichtig ist,
dass Sie diese handschriftlich wiederholen und mit Ort, Datum und Unterschrift versehen.

 

Bewahren Sie diese Verfügung zusammen mit Ihren Dokumenten auf.

Unter Bestattungsverfügung finden Sie ein Formular, in dem Sie Anordnungen
zu Ihrer späteren Bestattung treffen können.

Seebestattungsverfügung
Formular zum Ausdrucken und Ausfüllen